Oftmals wird die Festplatte durch Backups und Logdateien immer voller.

Möchte man nun alle Dateien in einem Verzeichnis, die älter als z.B. 14 Tage sind löschen, so geht dies ganz einfach mit dem folgenden Befehl:

Da die Syntax des Befehls etwas kryptisch aussieht hier noch eine kurze Erklärung:

Mit find werden im Verzeichnis /var/backup  alle Dateien gesucht, deren Dateiname mit meinbackup anfängt und die vor mehr als 14 Tagen zuletzt modifiziert wurden. Für alle von find gefundenen Dateien wird dann rm ohne jegliche Nachfragen ausgeführt.

Weitere Möglichkeiten zur zeitlichen Filterung der Dateien sind:

-amin letzter Dateizugriff in Minuten
-atime letzter Dateizugriff in Tagen
-cmin letzte Dateistatusänderung (z.B. Dateirechte) in Minuten
-ctime letzte Dateistatusänderung (z.B. Dateirechte) in Tagen
-mmin letzte inhaltliche Änderung der Datei in Minuten
-mtime letzte inhaltliche Änderung der Datei in Tagen