Nextcloud Client auf dem Raspberry Pi

Nextcloud ist inzwischen eine sehr verbreitete Software zur Speicherung von Dateien, Kontakten, Kalendereinträgen und vielem mehr auf einem eigenen Server.

Dieser Beitrag soll die Einrichtung und Verwendung des Nextcloud Clients auf einem Raspberry Pi zur Synchronisierung von Dateien beschreiben.

Mehr lesen

Optiboot Bootloader auf ATMega328P flashen

Auf manchen Platinen, die ich für meine Heimautomatisierung einsetze, befindet sich ein ATMega328P Mikrocontroller. Dieser kann entweder über die ISP-Schnittstelle oder deutlich einfacher über die serielle Schnittstelle programmiert werden.

Für die Programmierung über die serielle Schnittstelle muss vorher einmalig ein Bootloader auf den ATMega328P geflasht (programmiert) werden. Ich verwende hier den sehr verbreiteten Optiboot, welcher auch standardmäßig bei fast allen Arduinos zum Einsatz kommt.

Mehr lesen

Projekt HomePi - Einführung

Was ist der HomePi?

Der HomePi ist ein langfristiges Projekt von mir, in dem eine kostengünstige Heimautomatisierung auf Basis eines Raspberry Pi und der Software ioBroker umgesetzt wird.

Es wird bewusst zu großen Teilen auf den Einsatz von fertigen, meist teuren, Lösungen verzichtet, da es hierbei nicht vorrangig um den schnellen Aufbau einer Heimautomatisierung, sondern vielmehr um Individualität und Spaß an der Eigenentwicklung geht.

Mehr lesen

DIY Automatisches Bewässerungssystem

Tag für Tag die Pflanzen im heimischen Gewächshaus per Hand gießen? Das muss nicht sein! 😉

Im Folgenden beschreibe ich den Selbstbau eines automatischen Bewässerungssystems auf Basis eines Arduino Pro Mini, kapazitiven Bodenfeuchtigkeitssensoren und Magnetventilen. Als Stromversorgung dienen Li-Ion Akkus und eine kleine Solarzelle, wodurch das System ohne externe Stromversorgung völlig autark laufen kann.

Mehr lesen

deb-downloader

Hin und wieder kommt es vor, dass man für ein (Debian basiertes) Linux-System, welches selbst keinen Zugang zum Internet hat, deb-Pakete aus den Repositories benötigt, um spezielle Software zu installieren.

Da es oftmals etwas mühselig ist, die entsprechenden Dateien per Hand in einem Repository zu finden, habe ich ein kleines Bash-Skript erstellt, welches einem die gesamte Arbeit abnimmt und die nötigen deb-Dateien herunterlädt. Die heruntergeladenen Dateien können anschließend auf das Zielsystem kopiert und dort installiert werden.

Mehr lesen